News
 

Boule: Frank Lückert gewinnt „Coupe d’hiver HPV“

Einen der wenigen unter Corona-Bedingungen erlaubten Wettkämpfe im Boule konnte Frank letzte Wochenende im Finalturnier für sich entscheiden.
Die in der Formation Tête-à-Tête vom Dezember bis Mai durchgeführten hessenweiten Winterpokal gewann Frank L nach zwei Gruppenphasen und 4 k.o. Runden im Wettstreit mit fast 90 anderen hessischen Boulisten letztlich souverän. Der zweite Teilnehmer vom SV DISBU - Neuzugang Frank Schamber - schied im Viertelfinale aus.

Mehr Informationen gibt es auf der Seite des hessischen Petanqueverbandes unter www.hessenpetanque.de


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 13.05.2021.
Kommentare und Anregungen bitte an die SV DISBU Online-Redaktion.